Sie sind hier: Angebote / Sanitätsdienst

Kontakt

DRK-Ortsverein Künzelsau
Stettenstraße 33
74653 Künzelsau
Telefon
0175 / 44 65 33 4

info[at]DRK-Kuenzelsau[dot]de

Blutspendetermine

Finde uns auf Facebook

Sanitätsdienst

Für die Besucher einer Veranstaltung ist die Anwesenheit eines Sanitätsdienstes ein beruhigendes  Gefühl. Egal ob Sportveranstaltung, Konzerte oder Firmenfeste – der DRK Ortsverein Künzelsau unterstützt Sie gerne auch bei der Erstellung eines Sicherheitskonzeptes für Ihre Veranstaltung.

Der Ortsverein Künzelsau stellt alle notwendigen personellen und technisch-fachlichen Mittel, um eine Veranstaltung von Seiten des Roten Kreuzes abzusichern und die notfallmedizinische Versorgung von Verletzten und Verwundeten zu gewährleisten. Auch ein eventueller Transport  ins Krankenhaus wird ebenfalls von Seiten des DRKs koordiniert. 

Achten Sie auch darauf, dass Veranstaltungen hinsichtlich des Sanitätsdienstes auch mit Auflagen seitens der Ordnungsämter, belegt sein können.

Warum kostet ein Sanitätsdienst mit ehrenamtlichen Helfern?
Auch wenn die Verpflegung der ehrenamtlichen Helfern zumeist komplett von Seiten des Veranstalters gestellt wird, kann ein Sanitätsdienst nicht kostenlos angeboten werden. Neben den Fahrzeugen müssen auch die technische Ausrüstung sowie die Aus- und Fortbildung der DRK-Helfer finanziert werden. 
Die Kosten für einen Sanitätsdienst hängen von der Dauer des Dienstes, der benötigten Ausstattung sowie der Größe der Veranstaltung und Anzahl der Helfer ab. Sprechen Sie uns rechtzeitig an, sodass wie Sie individuell beraten können. 

Einen Sanitätsdienst anfordern
Die Organisation eines Sanitätsdienstes benötigt eine gewisse Vorlaufzeit. Deswegen ist eine Vorlaufzeit von 3 Wochen mindestens erforderlich. Die Anforderung eines Sanitätsdienstes können Sie über den Link unten zu jeder Zeit an uns melden.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Sanitätsdienstanforderung